warum stationärer Aufenthalt?

Eine stationäre Behandlung wird häufig notwendig, wenn die Haltung und die Umstände im eigenen Heimatstall für eine Heilungsphase ungeeignet sind oder große Entfernungen und/oder kurze Behandlungsabstände eine ambulante Behandlung sehr aufwendig oder unmöglich machen. In manchen Fällen ist sogar der Abstand von besonders mitfühlenden Besitzern unterstützend für Pferd und Besitzer, die oft an die Grenzen […]

Stationäres Leben

Unsere Pferde-Patienten leben in einem ca. 7500 qm großen, abwechslungsreichen Bewegungsstall mit unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten, diversen Unterständen, Knabberstellen mit geeigneten Hölzern und diversen Futterstationen – angelehnt an das Konzept Paddock-Paradise mit ganzjährig genutzten Ziehwegen und Weidebereichen. Auch die Patienten der Hufklinik sollen und müssen daher keine klassische Pferdeklinik-Atmosphäre erleben. Wir benötigen zur Regeneration eine möglichst artgerechte […]