Allgemein

HTA Weserlauf

HTA – Hufklinik, Therapiepraxis und Ausbildungszentrum für Huf-Heilpraktik

ganzheitliche Huf-und Pferdegesundheit:

Seit 2004 hat sich die ganzheitliche Therapiepraxis für Hufkorrektur & Huftherapie  umfassend erweitert. Die Zusammenhänge von Verdauung, Darmgesundheit und Stoffwechsel in Verbindung mit Lahmheiten, Körperproblemen und Hufgesundheit erforderten zusätzliche Spezialisierungen, aus denen sich unsere weiteren Schwerpunkte, die wechselwirkenden Einflüsse von Stoffwechselgeschehen in der Huf- und Pferdegesundheit und die integrative Pferdeosteopathie entwickelt haben.

Hufklinik:

In unsere Hufklinik als Therapiestall nehmen wir Pferde und Ponys zur stationären Betreuung und Behandlung von schweren Hufkrankheiten auf, ebenso Pferde, die zur Behebung osteopathischer Probleme ein entsprechendes Haltungsumfeld benötigen. Vor allem für komplexe negative Entwicklungen der Huf- und Pferdegesundheit, wie es bei chronischer Hufrehe, hochgradigen Hufrollendiagnosen, Kapselbrüchen etc. der Fall ist, bedeutet ein kontrollierter, stationärer Aufenthalt in pferdegerechter Haltung unter huf-heilpraktischen Ansätzen vielfach eine neue Hoffnung. Hufrollekrankheiten aber auch chronische Hufrehefälle gelten schulmedizinisch derzeit noch immer als schwer heilbar. Ein erweiteter Behandlungsansatz im Sinne von ganzheitlicher, komplementärer oder alternativer Problembetrachtung ermöglicht jedoch vielzählig eine erfolgreiche huftherapeutische Korrektur und Rehabilitation auch von schulmedizinisch sogenannt austherapierten Fällen.

Seminare:

In Seminaren zur Hufkunde informieren wir Pferdehalter-innen und Pferdetherapeut-inn-en über diese ganzheitlichen Zusammenhängen von Hufbearbeitung, Huf- und Pferdegesundheit. Viele Dinge im Bereich Hufbearbeitung und Behandlung können so für informierte Pferdehalter-innen besser eingeschätzt, Entscheidungen zu anstehenden Bearbeitungen oder Therapien mit Hintergrundwissen getroffen und begleitet werden.

Schule zur Ausbildung von ganzheitlichen Barhufprofis:

Entsprechend der wachsenden Nachfrage haben wir unser Wissen in ein Konzept gebündelt und bilden hier, am HTA Weserlauf als Ausbildungszentrum, ganzheitlich arbeitende Hufspezialist-inn-en aus. Es ist seither auch möglich, nebenberuflich, eine anspruchsvolle Profiausbildung in ganzheitlicher Barhufbearbeitung von Hufpflege bis Huftherapie bei uns zu absolvieren, um eine neue berufliche Perspektive im Neben- oder Vollzeiterwerb zu starten, oder um eine sehr fundierte und nachhaltige Kontrolle für die Hufgesundheit der eigenen Pferde zu gewährleisten.

online Huf-/Gangbildanalyse:

Als schnelle Hilfe, wenn Sie eine weitere Meinung zu einem diagnostizierten Problem wünschen oder Ihre Beobachtung im Zusammenhang mit den Hufen oder einer Lahmheit überprüft wissen möchten, hat sich unsere Online-Analyse bewährt. Aufgrund langjähriger Erfahrung erstellen wir anhand von Fotos und Videos eine Huf- und Gangbildanalyse, die eventuell auch bereits beteiligte Hinweise auf Imbalancen im Stoffwechsel aufzeigt.

ganzheitlicher Lahmheitscheck:

Im Radius unserer Fahrpraxis bieten wir einen ganzheitlichen Pferdecheck im Zusammenhang mit chronischen Lahmheitsproblemen auch als persönlichen Termin an Ihrem Stall.

Hof-Sprechstunden:

Zudem finden regelmäßig unsere Hof-Sprechstunden statt. So besteht auch die Möglichkeit zur ambulanten Anreise mit Ihrem Pferd für einen Service aus unserem Leistungsangebot.